09. August 2018

Zurich Insurance übertrifft Erwartungen

Die Versicherungsgruppe Zurich hat im ersten Halbjahr 2018 mehr verdient als vermutet. Allerdings ist der Vergleich des Gewinns mit dem Vorjahr nur begrenzt sinnvoll.

27. Juli 2018

Allianz: Altbekanntes Gesicht kehrt zurück

Die Allianz Suisse hat einen neuen Leiter Sachversicherungen ernannt. Er gehörte schon einmal der Geschäftsleitung des Unternehmens an.

24. Juli 2018

Jean-Michel Benkert: «Aufhören soll immer leicht bleiben»

In diesem Jahr hat die Baloise jeden Monat mehr als ein digitales Projekt gestartet – immer im Wissen, dass vieles wieder gestoppt wird, wie Innovations-Manager Jean-Michel Benkert im Interview mit finews.ch verrät.

05. Juli 2018

BIZ-Chefökonom: «Kryptowährungen bieten keine Sicherheit»

Entgegen landläufigen Vorstellungen liegt die Produktion von Kryptowährungen nicht in vielen, sondern in sehr wenigen Händen, sagt BIZ-Chefökonom Hyun Song Shin im Interview mit finews.ch.

04. Juli 2018

Fintech: Das Gesetz, das intelligente Maschinen dumm macht

Schweizer Finanzkonzerne wie die UBS haben erst begonnen, mit Künstlicher Intelligenz zu tüfteln. Neue Datenschutz-Vorschriften könnten das Potenzial der Technologie schmälern, warnen Experten.

Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Durch den Besuch und die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dieser Datenschutzerklärung zu.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Postadresse oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Arten der verarbeiteten Daten

Personendaten sind Daten, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren oder die wir Ihnen anderweitig zuweisen können. Wir bearbeiten bestimmte Personendaten, die Sie uns freiwillig zukommen lassen, z.B. wenn Sie mit uns über E-Mail oder andere Kanäle kommunizieren, wenn Sie sich für Newsletter oder andere Materialien anmelden oder uns bitten, Ihnen diese zuzusenden, oder auch wenn Sie sich für eine Veranstaltung anmelden. Zu den Personendaten, die wir bearbeiten, können Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Sprachpräferenz, Berufsbezeichnung und Geschäftsadresse von Ihnen wie auch von weiteren Mitarbeitern und Vertretern ihrer Unternehmung gehören. In einigen Fällen werden diese Personendaten durch Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen, wie z.B. Online-Medien oder Arbeitgeber-Webseiten, ergänzt, um Ihre aktuelle berufliche Stellung zu bestätigen.

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden Personendaten in der Verwaltung unserer Beziehung zu Nutzern der Webseiten und Kunden und zu Kommunikationszwecken, u.a. für den Versand von Newslettern, Einladungen zu Veranstaltungen, Ausbildungsprogrammen oder Vorträgen und zur Pflege unserer Kontaktliste. Wir verkaufen niemals Personendaten und geben diese auch nicht anderweitig an Dritte weiter. Dennoch können gewisse unserer Dienstleister, insbesondere bei Wartung und Pflege unserer IT-Systeme, Zugang zu bestimmten Personendaten haben.

Grundlage für die Bearbeitung Ihrer Daten

Bei der Bearbeitung von Personendaten für die hierin beschriebenen Zwecke stützen wir uns unter anderem auf unser berechtigtes Interesse an der Aufrechterhaltung und Verwaltung der Geschäftsbeziehung und der Kommunikation mit unseren Geschäftspartnern als Geschäftskontakte, über unseren Betrieb und unsere Veranstaltungen.

Massnahmen zum Schutz Ihrer Daten

Wir setzen geeignete technische und organisatorische Massnahmen ein, um Ihre Personendaten vor Verlust und unberechtigtem Zugriff zu schützen. Wir überprüfen unsere Sicherheitsrichtlinien und –verfahren regelmässig, um sicherzustellen, dass unsere Systeme sicher sind.

Cookies

Wir verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular / Anmeldung für Veranstaltungen

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage, Administration von Veranstaltungen und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Schadenmeldungen / Offertanfragen

Wenn Sie über unsere Webseite eine Offerte bestellen oder einen Schaden melden, so werden die uns übermittelten Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ebenso werden die für die Bearbeitung der Anfrage benötigten Daten an die betreffende Versicherungsgesellschaft weitergeleitet, von welcher eine Offerte gewünscht wird, resp. welcher ein Schaden gemeldet werden soll.

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse, Ihren Vor- und Nachnamen sowie eine Anrede. Wir behalten uns vor, weitere Informationen einzuholen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den “Austragen”-Link im Newsletter.

Wir weisen Sie darauf hin, dass die Daten von Newsletter-Abonnenten an den externen Dienst MailChimp übertragen und dort verarbeitet werden.

SSLVerschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, grundsätzlich nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten, sofern diese nicht aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen unsererseits aufbewahrt werden müssen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.